Wie oft sollte ein Mann seine Bettwäsche wechseln? Wer schläft in so einem Bett?

Nun, wie oft sollte ein Mann seine Bettwäsche wechseln?
Dies ist eine Art Fortsetzung des Beitrags darüber, wie oft Sie Ihre Socken wechseln sollten. Das Wechseln der Bettwäsche ist, zumindest nach meiner Erfahrung, aufwändiger als das Wechseln der Socken. Waschen und Trocknen und Aufbewahren.

Es ist immer noch weniger anstrengend, aufzustehen und zur Arbeit zu gehen, und die meisten von uns tun dies mindestens fünfmal pro Woche.

Warum wechseln wir nicht jeden Tag die Bettwäsche? Zunächst einmal müssten wir das tun, wenn wir aufstehen und zur Arbeit gehen, und für Sekunden werden wir nicht dafür bezahlt.
Oder wir?

Wenn Sie Ihre Bettwäsche nicht regelmäßig wechseln, kann dies, wie jeder Asthmatiker Ihnen sagen kann, zu Atembeschwerden führen, und jeder andere kann Ihnen sagen, dass Ihr Zimmer dadurch ziemlich schlecht riecht. Tatsächlich wird jemand anderes es Ihnen sagen müssen, da sich Ihr Geruchssinn 8 Stunden pro Nacht daran gewöhnt und neu kalibriert. Nach einer Weile bemerken Sie den Geruch nicht mehr.

Die Auszahlung ist also, wie sich Ihr Zimmer und Ihr Bett auf andere Menschen auswirken. Selbst wenn Sie nicht vorhaben, mit jemandem zu schlafen, der Sie in dem Raum besucht, in dem Sie schlafen – was für Studenten und alle, die sich ein Haus teilen, die meiste soziale Aktivität darstellt -, ist frische Bettwäsche ein Vorteil, den Sie nicht einbringen können ein Preis auf.

Der studentische Ansatz, die Bettwäsche einmal im Semester zu wechseln, wird Ihren Dating-Erfolg nicht steigern.
Erinnern Sie sich an die Big 4 – Sie suchen nach den Kontaktanzeigen von Freunden und Familie.

Wenn sie denken, dass Sie eine schmutzige Person sind, werden sie Sie wahrscheinlich nicht Leuten empfehlen, von denen sie wissen, dass sie nach einem Date suchen – selbst wenn sie Sie mögen, wollen sie das Mädchen trotzdem nicht zu Ihnen schicken, wenn es sie dazu bringt Anscheinend legen sie keinen Wert auf Hygiene!
Wie oft sollten Sie Ihre Bettwäsche wechseln?

Ein Hotel würde erwarten, dass die Bettwäsche für jeden neuen Gast gewechselt wird und nach drei Tagen für jeden Gast, der länger als drei Tage bleibt.

Vermeiden Sie die Frage – wie oft sollten Sie Ihre Bettwäsche wechseln?
Nun, das hängt davon ab, was Sie im Bett machen. Kein Lachen bitte, wenn ich eine doppelte Absicht hätte, würde ich Sie bitten, mir eine zu geben.

Zusätzlich zu ähm, intimen Aktivitäten, gibt es viele Menschen, die im Bett essen und trinken, und das alles fordert seinen Tribut.

Sagen wir also jede Woche, es sei denn, Sie haben mehr Missbrauch begangen, als nur darauf geschlafen, oder Sie planen (oder streben sogar), etwas Unterhaltsames zu tun.
Viel Glück!

PS Vielleicht möchten Sie überlegen, welche Art von Blättern Sie auch verwenden. Wenn Sie es ernst meinen, Mädchen anzuziehen, dann keine Star Wars-, Thunderbirds-, Football-Team- oder Rennwagen-Bettdecken. Unabhängig davon, wie ironisch Sie denken, dass sie sind.
PPS Und holen Sie sich ein Doppelbett, wenn Sie es in das Zimmer einbauen können.

Zusammenhängende Posts

Wie und warum ich ein Fan von Inner Game wurde

Schauen Sie, nachdem ich in die Verführungsgemeinschaft eingetreten war, fing ich an, mit Frauen ziemlich gute Erfolge zu erzielen. Zuerst…

Wurden Sie jemals von einer Frau abgelehnt?

Dies ist ein komischer Beitrag, den ich schreiben muss. Hauptsächlich, weil Ablehnung etwas ist, an das ich nicht glaube. Aber…

Hat eine Frau Sie jemals gekündigt?

Lesen Sie dies. Okay, beginnen wir das mit einem vertrauten Szenario: Du machst dich an einem Freitagabend nach der Arbeit…

Frohes Jubiläum!

Vor genau einem Jahr startete ich das Be Powerful-Programm. Ich kann nicht glauben, wie schnell die Zeit vergangen ist. Hier…