Hat eine Frau Sie jemals gekündigt?

Lesen Sie dies. Okay, beginnen wir das mit einem vertrauten Szenario: Du machst dich an einem Freitagabend nach der Arbeit mit Freunden auf den Weg, bist in einer wirklich lustigen, sozialen Stimmung und triffst zufällig eine schöne Frau in einem Club. Großartig! Du schickst ein paar flirty Texte durch, sie spielt gut und du rufst sie an und vereinbarst einen Termin. Die große Nacht kommt, alles ist gut geplant, du weißt, wohin du gehst, du weißt, was du tust, und dann der Text … “Entschuldigung, aber ich kann es heute Abend nicht schaffen. Es ist etwas passiert … “Bah.

Gerade jetzt ist ein kritischer Moment. Sie können entweder beweisen, dass Sie der Typ sind, mit dem sie zusammen sein möchte, oder der Typ, den sie nie wieder sehen möchte. Also, was machst du? Meines Erachtens haben Sie drei Möglichkeiten. Option 1: Sei eine Muschi. ‘Oh ok. Ich verstehe. Dinge kommen auf. Wann ist ein guter Zeitpunkt für eine Umplanung?

Sicher, es ist höflich, es ist nett, es ist freundlich, aber Sie können auch ihre Freundin sein. Sie können diese Option wählen, wenn Sie die nächsten 6 Tage damit verbringen möchten, sie und ihre Vorlieben und Abneigungen langsam kennenzulernen, für alles zu bezahlen und dann nie mit ihr zu schlafen. Was könntest du noch tun? Option 2: Knacken Sie die Scheiße.

‘Willst du mich verarschen? Wir sollten uns in 12 Stunden treffen! Ich habe die Reservierungen gemacht, ich habe die ganze Sache geplant! Das ist nicht akzeptabel … “Wenn Sie diese Frau nie wieder sehen möchten, ist dies ein guter Weg.

Ich kann mir keinen anderen Weg vorstellen, um “Freakshow” und “potenziell missbräuchlichen Freund” zu kommunizieren. Was könntest du noch tun? Option 3: Drücke ihre Knöpfe. ‘Weißt du was? Es ist wahrscheinlich das Beste. Es würde wahrscheinlich viel zu viel Spaß machen … Wir würden viel Zeit mit Lachen und Spielen verbringen, die Spannung würde sich im Laufe der Nacht aufbauen. Ein Blick. Eine Berührung. Mein Finger durch dein Haar … Auf jeden Fall das Beste; -)

‘ Hmmm…. Wenn Sie kommunizieren möchten, dass Sie wissen, wie man eine Frau behandelt, wie man ihre Knöpfe drückt, wie man sie wirklich in Stimmung bringt, dann ist dies die richtige Wahl. Nun, ohne Ihnen zu sagen, welches wäre Ihrer Meinung nach das produktivste?

Natürlich der letzte. Und hier ist, warum es funktioniert. Erstens widersetzen Sie sich nicht der Situation. Sie akzeptieren die Tatsache, dass sie nicht kommen wird. Du versuchst nicht, sie zu irgendetwas zu zwingen – das bringt dich sowieso nie weiter. Ich meine, wie sehr bist du daran interessiert, irgendetwas zu tun, wenn dich jemand zwingt? Zweitens möchten Sie sie dazu bringen, die Tatsache zu bereuen, dass sie die Nacht verpasst hat. Das Geheimnis hier ist nicht, über die Aktivitäten zu sprechen, die sie vermissen wird, über die Erfahrungen, die sie vermissen wird – die Emotionen und Gefühle.

Die Aktivitäten sind weder hier noch da, was sie interessiert, die Reise, die sie verpassen wird. Nachdem sie einen solchen Text erhalten hat, kann sie sich auf keinen Fall selbst kontrollieren. Wenn sie immer noch nicht auftaucht, wird sie auf keinen Fall die nächste verpassen. Das Tolle an diesem Trick ist, dass Sie damit fast jeden Einwand überwinden können – Telefonnummern, Daten, die Rückkehr zu Ihrem Platz, was auch immer auftaucht. Probieren Sie es aus und sehen Sie, wie es geht. Wenn sie nackt ist und sich an deinem verschwitzten Körper auf und ab reibt, denke daran, mir zu danken
Tagged: Dating-Tipps

Zusammenhängende Posts

Wie und warum ich ein Fan von Inner Game wurde

Schauen Sie, nachdem ich in die Verführungsgemeinschaft eingetreten war, fing ich an, mit Frauen ziemlich gute Erfolge zu erzielen. Zuerst…

Wurden Sie jemals von einer Frau abgelehnt?

Dies ist ein komischer Beitrag, den ich schreiben muss. Hauptsächlich, weil Ablehnung etwas ist, an das ich nicht glaube. Aber…

Frohes Jubiläum!

Vor genau einem Jahr startete ich das Be Powerful-Programm. Ich kann nicht glauben, wie schnell die Zeit vergangen ist. Hier…

Grüße aus Kanada Hallo, ich bin 25 männlich aus Kanada

Mein richtiger Name ist James (nicht Onkel Dolan, er ist nur ein Meme aus dem Internet, der sich übrigens verdammt…