Grüße aus Kanada Hallo, ich bin 25 männlich aus Kanada

Mein richtiger Name ist James (nicht Onkel Dolan, er ist nur ein Meme aus dem Internet, der sich übrigens verdammt lustig macht … sowieso zurück zu mir …). Ich habe die Pickup-Community vor ungefähr 4 Jahren entdeckt, obwohl ich sie erst vor ungefähr 2 Jahren ernst genommen habe. Ich habe das Spiel, die Mystery-Methode, pickup101 und eine Menge anderer gelesen.

Ich bin hier und da rausgegangen und habe ein wenig im Innenbereich geübt, aber nicht zu viel. Meistens habe ich mich mit dem Consume-All-Knowledge-Syndrom angesteckt. Ich habe kürzlich an meinem inneren Spiel gearbeitet, weil sich all das nicht so anfühlte wie meine Persönlichkeit. Ich habe einige großartige Bücher gelesen, wie aufhören zu ficken, heilen und natürlich das Spiel beenden.

Ich muss sagen, dass dieses Zeug viel erfrischender ist und viel mehr zu Hause ankommt als das “Pickup Artist” -Material. Mein Problem ist also, dass ich eine Jungfrau bin und noch nicht einmal ein Mädchen geküsst habe.

Es ist wirklich nicht so, weil ich keine Gelegenheit dazu hatte. Ich denke, Mädchen finden mich tatsächlich sehr attraktiv. Mir wurde schon oft gesagt, dass ich wirklich süß bin (ehrlich! Wenn du einen Beweis willst, dass ich dir ein Bild per E-Mail schicke, berühre dich einfach nicht, weil es unangenehm wäre!). Ich spreche locker mit vielen Mädchen. Die Sache ist immer dann, wenn ein Mädchen Interesse an mir zeigt, ich sie scheinbar versehentlich von mir stoße, ich gehe nicht auf die Nummer ein, die sich wahrscheinlich Sorgen macht, dass sie mich ablehnt und mein Selbstbild beschädigt.

Mit den Mädchen, mit denen ich rede, ist es dasselbe, ich versuche nicht weiter zu eskalieren als in der (gelegentlichen) Freundeszone, ich wurde nicht einmal wirklich abgelehnt, weil ich es nicht versuche.

Meine Freunde laden mich die ganze Zeit zu Partys ein und obwohl ich weiß, dass es Menschen (und Mädchen) geben wird, gehe ich nicht. Ich habe versucht, viele der Ideen in diesen Büchern zu verinnerlichen, habe ungefähr einen Monat daran gearbeitet und es scheint zu funktionieren. Es ist mir egal, was die Leute denken (obwohl ich es manchmal immer noch tue) und mein Denken ist positiver. Ich habe nur daran gearbeitet, das Leben für mich selbst zu genießen und innerlich glücklich zu werden, aber eine Sache, mit der ich immer noch zu kämpfen habe, ist, dass ich mich immer noch so fühle, als würde ich das für ein Mädchen tun. Trotzdem denke ich, ich habe genug mit euch guten Leuten geteilt Wenn du das alles überstanden hast und in meinen Teil der Welt kommst, gehen wir auf einen Drink, machen uns keine Sorgen um die Jungfrau, konzentrieren uns ein paar Wochen und du bist gut.

Zusammenhängende Posts

Wie und warum ich ein Fan von Inner Game wurde

Schauen Sie, nachdem ich in die Verführungsgemeinschaft eingetreten war, fing ich an, mit Frauen ziemlich gute Erfolge zu erzielen. Zuerst…

Wurden Sie jemals von einer Frau abgelehnt?

Dies ist ein komischer Beitrag, den ich schreiben muss. Hauptsächlich, weil Ablehnung etwas ist, an das ich nicht glaube. Aber…

Hat eine Frau Sie jemals gekündigt?

Lesen Sie dies. Okay, beginnen wir das mit einem vertrauten Szenario: Du machst dich an einem Freitagabend nach der Arbeit…

Frohes Jubiläum!

Vor genau einem Jahr startete ich das Be Powerful-Programm. Ich kann nicht glauben, wie schnell die Zeit vergangen ist. Hier…